Wednesday, October 18, 2017 2:00:00 PM

Das Entwicklerteam der Geocloud realisiert für den Verein be-geo den neuen GRUDA Datenprozessor. Mittels AVGBS-Schnittstelle findet der Austausch grundbuchrelevanter Daten der amtlichen Vermessung mit dem elektronischen Grundbuch statt. Die Implementierung wird mit Python und Django auf Datenbasis PostgreSQL mit PostGIS durchgeführt. Die zugehörige Serverinfrastruktur basiert zu 100% auf einer Linux Umgebung.

Das Konzept hat überzeugt und Geocloud erhält den Auftrag, die neue Schnittstelle bis Ende Q1 2018 zu implementieren. Nach einer dreimonatigen Testphase ist die produktive Inbetriebnahme im Juni 2018 geplant.